Home / Ratgeber

Ratgeber

Einbruchschutz im Allgemeinen

Einbruchschutz im Allgemeinen         Die meisten Einbruchsopfer haben es den Tätern zu leicht gemacht, warnen Fachleute. Ein besserer Einbruchschutz im Allgemeinen hätte die meisten Einbrüche verhindern können. Mehr als 40 Prozent der registrierten Einbrüche im vergangenen Jahr blieben indes bereits beim Einbruchsversuch stecken, weil die Täter wegen montiertem Einbruchschutz im Allgemeinen nicht schnell genug ins Haus oder in die Wohnung hereinkamen und ihr Vorhaben abbrachen. Es bleibt beim Einbruchsversuch Bei den meisten Einbruchversuchen entstehen meist nur ein …

Mehr lesen...

Schließzylinder für mehr Sicherheit

Schließzylinder für mehr Sicherheit Der Schließzylinder ist das Kernstück der Haussicherheit Wenn man sich mit dem Thema Einbruchschutz beschäftigt, dann geht es meist als Erstes um sichere Schlösser. Gerade die Türen gilt es besonders zu sichern, da diese neben den Fenstern den Haupteinstiegspunkt für Einbrecher darstellen. Abgesehen von der Stabilität der Tür und des Türrahmens kommt es dabei vor allem auf den richtigen Schließzylinder für mehr Sicherheit an. Dieser stellt das Kernstück des Schlosses dar und muss daher besonders widerstandsfähig …

Mehr lesen...

Der neueste Testsieger von 2018

Stiftung Warentest: Abus XP20S ist Testsieger in der Einbruchhemmung XP20S: patentierter Türzylinder. Mit 12 verschiedenen Farben.     Stiftung Warentest 11/17: XP20S mit Bestnote bewertet und gleichzeitig Preis-Leistungs-Sieger Herausragende Technologie – die echte Sicherheit schafft: Der neue Türzylinder XP20S überzeugt durch exzellente Sicherheitseigenschaften und farbenfrohe Schlüssel. Für Haustür, Wohnungstür, Garage, Gartenhütte und mehr Der Topzylinder mit Schlüsseln in 12 Farben – hier steckt die Sicherheit im Detail! Der Einsatzbereich eines Zylinders ist ganz klar die Haustür. Aber hätten Sie es gedacht? Es …

Mehr lesen...

Schließzylinder wechseln

Schließzylinder wechseln Hier erkläre ich Ihnen, wie einfach Sie selber einen Schließzylinder wechseln können:     Hier klicken zu dem sicheren KESO Zylinder  Einen Schließzylinder wechseln ist wirklich einfach, wie man im Video sieht. Es ist aber trotzdem wichtig, daß der Zylinder nicht unter Spannung eingebaut wird, sondern sich leicht in das Türschloss stecken lässt und sich dort frei etwas bewegen lässt. Erst dann wird er mit der Stulpschraube fixiert und die Schraube fest angezogen. Ein Knaufzylinder wird genauso eingebaut …

Mehr lesen...

Schließzylinder messen

Schließzylinder messen Wichtig: Das Messen des Schließzylinders:                 So messen Sie die richtige Länge des Zylinders (Abstufungen in 5 mm Schritten):von der Mitte der Schraubenbohrung nach aussen ist Länge a  (z.B. 40 mm)von der Mitte der Schraubenbohrung nach innen ist Länge b  (z.B. 35 mm)der Zylinder sollte aussen und innen möglichst bündig mit dem Schutzbeschlag der Tür abschliessenein Überstand aussen bis zu 3 mm ist zulässig, innen ist ein evtl. Überstand egal Achtung: …

Mehr lesen...

Gratis Ratgeber

Sie bekommen hier einen Gratis Ratgeber in dem Sie erfahren… … wie Sie Ihr Zuhause richtig gegen Einbruch absichern … wie Sie sich und Ihre Familie persönlich schützen … wie Sie Einbrechern endgültig den Riegel vorschieben       Sicherheits-Ratgeber zum Lesen anklicken      

Mehr lesen...

Erste Hilfe für Profilzylinder

Erste Hilfe für Profilzylinder   Profilzylinder sind hochkomplexe feinmechanische Erzeugnisse, die entsprechend sorgfältig und anspruchsvoll behandelt werden sollten. Im Normalfall funktioniert ein Qualitäts-Profilzylinder problemlos über viele Jahre oder sogar über Jahrzehnte. Falls doch einmal Störungen auftreten sollten, liegt das in den allermeisten Fällen an einer Verschmutzung im Zylinder durch Staub oder Dreck, welcher über den Schlüssel in den Zylinder gebracht wurde. Die Erste Hilfe für Profilzylinder falls der Zylinder einmal hakt oder schwergängig schliesst Erste Hilfe für Profilzylinder Tipp 1:  …

Mehr lesen...

Profilzylinder Test

Profilzylinder Test der Stiftung Warentest Profilzylinder Test vom 10.07.2009 Einbrecher stehen meist unter Zeitdruck. Sind sie nicht innerhalb weniger Minuten durch die Tür, ziehen sie weiter. Zusätz­liche Türsicherungen sind deshalb sinn­voll. Die Stiftung Warentest hat einen Profilzylinder Test mit mehreren Zylindern durchgeführt. Ergebnis: Einige Zylinder sind leicht zu knacken. Nur zwei der getesteten Profilzylinder bieten ausreichenden Widerstand und schrecken Einbrecher ernsthaft ab. Das Testergebnis im Einzelnen:   Anbieter und Produkt Mittlerer Preis in Euro ca. 1 –Qualitätsurteil EINBRUCH- HEMMUNG 70 % …

Mehr lesen...